×

Auto rutscht und kippt aufs Dach

Auto rutscht und kippt aufs Dach

Der Winter ist da und damit auch die Blechschäden wegen schneebedeckter Strassen. Unter anderem rutschte bei Tiefencastel ein Auto in eine Böschung und kippte aufs Dach.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Polizeimeldungen
Die Fahrerin dieses Autos wurde leicht verletzt.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Am Dienstag war eine Autofahrerin um 14.15 Uhr auf der Julierstrasse von Cunter kommend talwärts unterwegs. Wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt, rutschte das Auto in einer Rechtskurve unterhalb des Tunnels Crap Ses, kollidierte mit der Böschung und kippte aufs Dach. Die Frau verletzte sich leicht und wurde mit einer Ambulanz der Rettung Mittelbünden ins Spital nach Thusis gebracht.

Weitere Unfälle gemeldet

Laut Kantonspolizei war der Unfall in Tiefencastel nicht der einzige Blechschaden bei den winterlichen Strassenverhältnissen am Dienstag. Gut 15 Verkehrsunfälle seien ihr gemeldet worden. An diversen Orten hätten die Unfälle für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Diese hätten sich aber mehrheitlich im Verlaufe des Nachmittags aufgelöst. (so)

Kommentieren

Kommentar senden