×

Mann nach Treppensturz verstorben

Ein Mann ist vergangene Woche in Splügen von einer Treppe gestürzt und hat sich bei dem Unfall schwer verletzt. Nun ist der Mann an seinen Verletzungen gestorben.

Südostschweiz
Dienstag, 17. November 2020, 11:05 Uhr Kantonspolizei meldet
Der Mann stürzte von einer Treppe und verletzte sich schwer. Nun ist er verstorben. Hier ein Symbolbild.
PIXABAY/SYMBOLBILD

Der 68-jährige Mann, der am vergangenen Donnerstag in Splügen von der Treppe gestürzt ist, erlag am Wochenende im Kantonsspital Graubünden seinen Verletzungen. Dies teilt die Kantonspolizei Graubünden heute Dienstag mit.

Das Unfallopfer hatte sich beim Sturz am Donnerstagabend schwere Kopfverletzungen zugezogen. Nachdem zunächst der Dorfarzt und das Ambulanzteam der Region Mittelbünden den Mann erstversorgt hatten, wurde dieser mit der Rega ins Kantonsspital geflogen. Dort ist er nun verstorben. (sot)

Kommentar schreiben

Kommentar senden