×

Kollision endet in Hauswand

Kollision endet in Hauswand

In Chur ist es am Mittwochnachmittag zu einem Unfall mit drei Autos gekommen. Dabei wurde eine Person leicht verletzt.

Südostschweiz
vor 8 Monaten in
Polizeimeldungen
Die Unfallstelle auf der Churer Kasernenstrasse.
12. NOVEMBER 2020 / STADTPOLIZEI CHUR

Ein 40-jähriger Autolenker ist am Mittwoch um 13.30 Uhr in Chur auf der Kasernenstrasse in Richtung Welschdörfli gefahren. Als er verkehrsbedingt anhalten musste, kollidierte die dahinter fahrende 46-jährige Autolenkerin mit dem vor ihr stehenden Auto und der dortigen Hauswand. Wie die Stadtpolizei Chur am Donnerstag mitteilte, touchierte das Auto durch die Kollision in ein weiteres Auto auf der Gegenfahrbahn.

Der 40-jährige Autolenker verletzte sich leicht. Das Fahrzeug von der 46-jährigen Autolenkerin musste abgeschleppt werden. Gemäss der Mitteilung klärt die Polizei die Unfallursache ab. (so)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zum Thema MEHR
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen