×

Bernina Gran Turismo sorgt für Verkehrsbehinderungen

Weil am kommenden Wochenende die sechste Austragung des Bernina Gran Turismo statt findet, wird die Hauptstrasse zwischen Sfazù und Lagalb zwischenzeitlich gesperrt.

Südostschweiz
Montag, 14. September 2020, 08:23 Uhr Sechste Austragung
Lago Bianco Stausee
Am Berninapass findet am 19. und 20. September das Bernina Gran Turismo statt, eine Motorsportveranstaltung.
ARCHIV

Am Wochenende vom 19. und 20. September findet am Berninapass die sechste Austragung des Bernina Gran Turismo statt. Deswegen bleibt die Hauptstrasse Nr. 29 zwischen Sfazù und Lagalb von 07.40 Uhr bis 11.20 Uhr und von 13.40 Uhr bis 17.20 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Am Sonntagmorgen wiederholt sich diese Sperre. Die Anordnungen gelten auch für Radfahrer und Wanderer, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt.

Besucherinnen und Besucher der Motorsportveranstaltung sollen ihre Fahrzeuge auf Parkplätzen in Poschiavo oder bei den Talstationen Diavolezza und Lagalb parkieren. Von dort könne man mit der Rhätischen Bahn oder mit dem Postauto den Anlass erreichen. In La Rösa und auf dem Bernina Hospiz habe es zu wenig Parkmöglichkeiten. (jas)

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

- Die Nummer 079 431 96 03 in den Kontakten speichern.
- Bild als Nachricht senden oder hier klicken und eine neue WhatsApp-Nachricht* öffnet sich automatisch.

*WhatsApp muss auf Handy installiert sein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden