×

Töfffahrer verletzt sich bei Auffahrunfall

Am Mittwoch ist es auf dem Bernina Hospiz zu einem Auffahrunfall gekommen. Involviert waren zwei Töffs, wobei sich einer der Töfffahrer verletzte.

Südostschweiz
Donnerstag, 30. Juli 2020, 10:22 Uhr Auf dem Bernina Hospiz
Bei einer Baustelle auf dem Bernina Hspiz kam es zum Töffunfall.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Zwei Töfffahrer waren am Mittwochmorgen auf der Berninastrasse in Richtung Poschiavo unterwegs. Wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt, bremste der vorne fahrende Töff auf dem Bernina Hospiz bei einer Baustelle ab. Der 36-jährige Töfffahrer, der hinter ihm fuhr, bemerkte das Bremsmanöver zu spät und fuhr auf das Heck auf. Er stürzte und verletzte sich im Brustbereich. Mit der Rega wurde er ins Spital Oberengadin geflogen. (rac)

Kommentar schreiben

Kommentar senden