×

Frau auf Fussgängerstreifen angefahren

Ein Auto ist am Montag in Klosters auf dem Fussgängerstreifen mit einer Frau kollidiert. Die 69-jährige Fussgängerin wurde mittelschwer verletzt.

Südostschweiz
Dienstag, 28. Juli 2020, 17:01 Uhr Klosters
Hier kam es am Montagmittag zum Unfall.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Am Montagmittag ist es in Klosters innerorts zu einem Unfall gekommen. Um 12.15 Uhr war ein 56-jähriger Autofahrer auf der Landstrasse in Richtung Davos unterwegs, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt. Nach der Abzweigung Mura kollidierte er auf dem Fussgängerstreifen mit einer 69-jährigen Fussgängerin. Diese zog sich mittelschwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht. Die Kantonspolizei Graubünden klärt ab, wie es zum Unfall gekommen ist. (rac)

Kommentar schreiben

Kommentar senden