×

Autofahrer erfasst spielenden Jungen

In Schwanden hat ein Autofahrer einen spielenden Jungen erfasst. Dieser musste mit einer Fussverletzung ins Spital gebracht werden.

Südostschweiz
Montag, 27. Juli 2020, 11:37 Uhr Verletzung am Fuss
Der Fahrer hat den Jungen mit der rechten Vorderseite seines Autos erfasst.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Am Sonntagnachmittag ist in der Blumengasse in Schwanden ein Autofahrer mit einem spielenden Jungen kollidiert. Wie die Kantonspolizei Glarus schreibt, seien drei Kinder vor das Auto des 35-Jährigen gerannt. Trotz Vollbremsung habe er einen Jungen mit der rechten vorderen Fahrzeugseite erfasst.

Der 10-jährige Junge erlitt beim Unfall eine Fussverletzung. Er wurde mit der Ambulanz ins Kantonsspital Glarus gebracht. Am Auto entstand Sachschaden. (jas)

Kommentar schreiben

Kommentar senden