×

Falscher Gang führt zu Unfall

Anstatt rückwärts auszuparken, fuhr eine Lenkerin am Sonntagabend vorwärts und über das Parkfeld hinaus. Dank eines Baumes kam das Auto oberhalb der Plessur zum Stillstand, wie die Stadtpolizei Chur mitteilt.

Südostschweiz
Montag, 22. Juni 2020, 09:40 Uhr Chur
Am Sonntagabend kam es in Chur zu einem Selbstunfall.
STADTPOLIZEI CHUR

Eine 37-jährige Lenkerin hat am Sonntagabend kurz vor 22 Uhr ihr Auto rückwärts aus einem Parkplatz beim Krematorium ausparken wollen. Wie die Stadtpolizei berichtet, habe sie am Automat-Getriebe versehentlich den Vorwärtsgang anstelle des Rückwärtsgangs eingelegt. Folglich durchfuhr sie einen Zaun. Das Auto kam in der abschüssigen Böschung dank eines Baumes oberhalb der Plessur zum Stillstand. Es musste abgeschleppt werden. Laut der Stadtpolizei blieb die Lenkerin unverletzt. (abr)

Kommentar schreiben

Kommentar senden