×

Autofahrer kollidiert in Chur mit Randstein und Mauer

In der Nacht auf Freitag ist es in Chur zu einem Selbstunfall gekommen. Ein Auto kollidierte mit einem Randstein und einer Mauer.

Südostschweiz
Freitag, 19. Juni 2020, 16:04 Uhr Erheblicher Sachschaden
Das Unfallauto in Chur.
STADTPOLIZEI CHUR

Ein 28-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto über den Churer Plessurquai in Richtung Kreuzung St. Luzistrasse. Wie die Stadtpolizei Chur mitteilt, kollidierte das Auto unmittelbar nach der Kreuzung mit einem Randstein und schrammte anschliessend seitlich einer Mauer entlang.

Am Auto entstand erheblicher Sachschaden. Beim Autofahrer wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet und der Führerausweis wurde abgenommen. Fahrer und Beifahrer blieben unverletzt und das Auto wurde abgeschleppt. (rac)

Kommentar schreiben

Kommentar senden