×

Stau verursacht Kollision

Auf der Masanserstrasse kam es am Freitagnachmittag zu einem Auffahrunfall mit drei involvierten Fahrzeugen. Ein 92-jähriger Mann wurde leicht verletzt.

Südostschweiz
Freitag, 29. Mai 2020, 20:24 Uhr Masanserstrasse
Am Freitagnachmittag ist es zu einem Auffahrunfall auf der Masanserstrasse gekommen.
STADTPOLIZEI CHUR

Bei einem Auffahrunfall mit drei involvierten Fahrzeugen wurde eine Person leicht verletzt, wie die Stadtpolizei Chur mitteilt. Der Auffahrunfall ereignete sich am Freitagnachmittag auf der Masanserstrasse.

Ein Lieferwagen, der Richtung Autobahnanschluss Nord fuhr, musste auf Grund von Stau anhalten. Das hinter ihm fahrende Auto habe ebenfalls angehalten. Daraufhin sei ein 92-jähriger Lenker, welcher ebenfalls in diese Richtung fuhr, mit dem Auto kollidiert. In der Folge schob sich der Personenwagen in den Lieferwagen. An allen drei Fahrzeugen sei Sachschaden entstanden.

Der 92-jährige wurde ins Kantonsspital Graubünden überführt, wie es in der Mitteilung heisst. (abr)

Kommentar schreiben

Kommentar senden