×

Autofahrer übersieht beim Abbiegen Töff

Am Donnerstagnachmittag ist es zwischen Sumvitg und Disentis zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Auto und ein Töff kollidierten. Der Töfffahrer musste ins Spital gebracht werden.

Südostschweiz
Freitag, 22. Mai 2020, 08:10 Uhr Eine Person verletzt
Beim Parkplatz Punt Russein kam es zum Unfall.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Ein Mann war mit seinem Auto am Donnerstagnachmittag im Bündner Oberland unterwegs. Wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt, wollte er zwischen Sumvitg und Disentis vom Parkplatz Punt Russein auf die Oberalpstrasse einbiegen. Dabei übersah er einen Töfffahrer, der sich aus Richtung Disentis näherte. Es kam zu einer seitlich frontalen Kollision.

Der Töfffahrer stürzte und verletzte sich, wie es weiter heisst. Er wurde mit der Rega ins Kantonsspital Graubünden nach Chur geflogen. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden