×

Auto durchschlägt Zaun und landet auf dem Dach

Am frühen Donnerstagmoren hat sich in Schiers ein Autounfall ereignet. Ein Auto kam bei einem Abhang von der Strasse ab und überschlug sich. Der Fahrer verletzte sich.

Südostschweiz
Donnerstag, 07. Mai 2020, 11:18 Uhr Spektakulärer Unfall bei Schiers
Hier kam es zum Unfall, bei dem sich ein Mann mittelschwer verletzte.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

In Schiers ist es am Donnerstagmorgen zu einem Unfall gekommen. Ein 54-jähriger Autofahrer war gegen 6 Uhr von Schiers kommend über die Lundenstrasse in Richtung Buchen unterwegs. Wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt, kollidierte er mit seinem Auto in Vorderlunden mit einem Bündnerzaun, durchschlug diesen und kam von der Strasse ab. Anschliessend fuhr das Auto in einen Hydranten, stürzte rund 100 Meter einen Abhang hinunter und blieb auf dem Dach liegen.

Der Mann konnte das total beschädigte Fahrzeug mittelschwer verlassen, wie es weiter heisst. Ein Ambulanzteam des Spitals Schiers überführte ihn direkt ins Kantonsspital Graubünden nach Chur. (rac)

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

- Die Nummer 079 431 96 03 in den Kontakten speichern.
- Bild als Nachricht senden oder hier klicken und eine neue WhatsApp-Nachricht* öffnet sich automatisch.

*WhatsApp muss auf Handy installiert sein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden