×

Frau von Lastwagen eingeklemmt

Auf der Oberalpstrasse in Trin fuhr ein Autofahrer auf einen stehenden Lastwagen auf. Die Beifahrerin des Autofahrers wurde eingeklemmt und musste leicht verletzt ins Spital gebracht werden.

Südostschweiz
Mittwoch, 06. Mai 2020, 14:49 Uhr Bei Tunnel in Trin
Der Autofahrer bemerkte zu spät, dass der Lastwagen vor ihm gebremst hatte.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Auf der Oberalpstrasse H19 ereignete sich am Mittwochmorgen ein Auffahrunfall. Wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt, war ein 26-jähriger Lastwagenchauffeur von Flims kommend talwärts unterwegs und fuhr durch den Tunnel Trin. Nach dem Tunnel habe er wegen einer Fahrzeugkolonne bremsen und anhalten müssen.

Ein 77-jähriger Autofahrer habe diese Situation zu spät erkannt und nicht mehr rechtzeitig bremsen können. Er fuhr auf den Lastwagen auf. Durch die Kollision wurde seine Beifahrerin eingeklemmt und leicht verletzt. Sie musste von der Flimser Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Schliesslich habe ein Krankenwagen der Rettung Chur die Frau ins Spital gebracht, heisst es in der Mitteilung weiter.

Während der Bergungsaktion musste der gesamte Verkehr für rund eineinhalb Stunden über Trin umgeleitet werden. (jas)

Kommentar schreiben

Kommentar senden