×

Frontalkollision bei Chur

In Chur ist es am Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei kollidierten zwei Autos heftig miteinander, verletzt wurde niemand.

Südostschweiz
Montag, 27. April 2020, 18:30 Uhr Keine Verletzten
Die Unfallstelle auf der Malixerstrasse.
STADTPOLIZEI CHUR

Beim Überholen eines landwirtschaftlichen Fahrzeuges und eines Lastwagens auf der Malixerstrasse bei Chur ist ein 67-jähriger talwärts fahrender Autolenker am Montag gegen 15.30 Uhr mit dem entgegenkommenden Auto zusammengestossen. Die beiden Autolenker und die Mitfahrerin des 67-Jährigen blieben unverletzt.

Die Stadtpolizei Chur klärt den genauen Unfallhergang ab. Die beiden stark beschädigten Autos mussten abtransportiert werden. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden