×

Verletzter E-Bikefahrer gefunden

Ein Velofahrer hat am Dienstag in Tamins einen verletzten E-Bikefahrer gefunden. Was zu den Verletzungen führte, ist momentan noch unklar. Daher sucht die Polizei nun Zeugen.

Südostschweiz
22.04.20 - 12:17 Uhr
Blaulicht
Bei der Galerie Fanaus lag der E-Bikefahrer regungslos am Boden.
Bei der Galerie Fanaus lag der E-Bikefahrer regungslos am Boden.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Am Dienstag ist in Tamins ein verletzter E-Bikefahrer aufgefunden worden. Wie die Kantonspolizei Graubünden am Mittwoch mitteilte, fuhr ein Velofahrer kurz vor 14.30 Uhr auf dem Pradamalerweg von Felsberg in Richtung Tamins. Bei der Galerie Fanaus fand er den 81-jährigen E-Bikefahrer reglos am Boden liegend. Daneben stand dessen E-Bike.
Der Velofahrer versorgte den Verletzten vor Ort und alarmierte dann den Notruf. Der 81-Jährige wurde anschliessend mit mittelschweren Verletzungen in ein Spital transportiert.

Zeugen gesucht

Laut Kantonspolizei Graubünden ist der Hergang, welcher zu den Verletzungen des E-Bikefahrers führte, noch unklar. Daher bittet die Kantonspolizei Graubünden um Mithilfe.

Personen, die dem mit blauer Jeans und blauer Jacke bekleideten E-Bikefahrer begegnet sind, oder Beobachtungen zur Klärung des Hergangs machen können, sollen sich unter folgender Nummer melden: 081 257 72 50. (paa)

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden

Mehr zum Thema MEHR
Mehr zu Blaulicht MEHR