×

19-Jähriger verletzt sich bei Unfall

In Chur kam es in einem Kreisel zu einem Unfall zwischen einem Mofa und einem Personenwagen. Der Mofalenker verletzte sich dabei.

Südostschweiz
Mittwoch, 05. Februar 2020, 14:04 Uhr Stadtpolizei Chur
Der 19-jährige Mofalenker verletzte sich beim Unfall.
STADTPOLIZEI CHUR

Am Mittwochmorgen fuhr eine 47-Jährige mit ihrem Auto von der Ringstrasse in den Kreisel Ring-/Rheinstrasse ein. Gleichzeitig fuhr auch ein 19-jähriger Mofalenker von der Rheinstrasse in den Kreisel ein, wie die Stadtpolizei berichtet.

Es kam zu einer Kollision. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden. Der Mofalenker wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Kantonsspital Graubünden gebracht. (paa)

Kommentar schreiben

Kommentar senden