×

Brand wegen vergessener Pfanne

Am Sonntagabend ist es in Domat/Ems zu einem Küchenbrand gekommen. Eine Frau hatte eine Pfanne auf dem Herd vergessen.

Südostschweiz
Montag, 03. Februar 2020, 13:51 Uhr Heisses Eisen
Selbst ist die Frau: die 46-Jährige löschte die brennende Pfanne mit einer Löschdecke.
PRESSEBILD

Die 46-jährige Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in Domat/Ems hatte am Sonntag eine Pfanne auf den eingeschalteten Herd gestellt und danach die Küche verlassen, wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt. Kurz vor 21.45 Uhr habe die Frau den Rauch bemerkt und anschliessend die in Brand geratene Pfanne mit einer Löschdecke gelöscht.

Zwei Ambulanzteams der Rettung Chur versorgten die Frau sowie eine weitere Person ambulant. Die Feuerwehr Domat/Ems – Felsberg musste einen Teil der Küchenkombination aufbrechen. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten später wieder in ihre Wohungen zurückkehren. Der Sachschaden beträgt rund zehntausend Franken. (dje)

Kommentar schreiben

Kommentar senden