×

Mann von Pneulader überrollt

Bei einem Unfall überschlug sich ein Pneulader und stürzte einen Hang hinab. Der Lenker wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und verletzte sich leicht.

Südostschweiz
Donnerstag, 30. Januar 2020, 15:38 Uhr Arbeitsunfall
Der Pneulader geriet ins Rutschen und überschlug sich mehrmals den Abhang hinunter.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

In Fideris kam es am Mittwochnachmittag zu einem Unfall eines Pneuladers bei der Schneeräumung. Wie es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Graubünden heisst, hat sich das Fahrzeug eines 45-jährigen Mannes mehrmals überschlagen.

Der Lenker räumte am Nachmittag den Schnee von der Heubergstrasse und fuhr bergwärts. Bei Valzigg kam der Pneulader dann ins Schleudern und fuhr über den Strassenrand hinaus. Er durchbrach die Bretterwand der Schlittelbahn und stürzte den steilen Abhang hinunter. Der Lenker wurde aus der Führerkabine geschleudert und vom Fahrzeug überrollt. Er verletzte sich leicht, konnte aber selbstständig den Notruf alarmieren. Der kaputte Pneulader wurde später geborgen. (paa)

Kommentar schreiben

Kommentar senden