×

Rad auf der A13 beschädigt mehrere Autos

Am Samstagabend lag auf der Autobahn A13 auf der Höhe des Anschlusses Maienfeld ein Autorad. Mehrere Fahrzeuge kollidierten mit dem Rad und wurden beschädigt.

Südostschweiz
Sonntag, 24. November 2019, 08:26 Uhr Zeugen gesucht

Es war am Samstag gegen 17.15 Uhr, als die Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden die Mitteilung erhielt, dass auf der Autobahn A13 in Fahrtrichtung Süden auf der Höhe des Autobahnanschlusses Maienfeld das Rad eines Auto auf der Fahrbahn liege. Mindestens vier Fahrzeuge kollidierten laut Kantonspolizei mit dem Rad. Sie wurden alle beschädigt. Personen wurden keine verletzt.

Die Kantonspolizei versucht zu ermitteln, wer das Rad verloren hat. Wer Angaben zu diesem Vorfall machen kann, soll sich bei ihr unter 081 257 72 50 melden. (so)

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

- Die Nummer 079 431 96 03 in den Kontakten speichern.
- Bild als Nachricht senden oder hier klicken und eine neue WhatsApp-Nachricht* öffnet sich automatisch.

*WhatsApp muss auf Handy installiert sein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden