×

Auto wird von Arosabahn erfasst

Ein Auto ist am Samstagnachmittag mit der Arosabahn kollidiert. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch Sachschaden.

Südostschweiz
Sonntag, 17. November 2019, 12:25 Uhr Strasse war für Verkehr gesperrt
Das Auto wurde von der Arosabahn erfasst.
STADTPOLIZEI CHUR

Am Samstagnachmittag kollidierte ein Autofahrer mit der Arosabahn. Es wurde niemand verletzt. Wie die Stadtpolizei Chur mitteilt, fuhr der Autofahrer vom Parkhaus Arcas herkommend in Richtung Plessurquai. Beim Einfahren in den Plessurquai in Richtung Sand wurde das Auto von der vom Bahnhof Chur her kommenden Arosabahn erfasst. Dabei entstand am Auto und an der Arosabahn Sachschaden. Während der Verkehrsunfallaufnahme war die Bahnstrecke Chur-Arosa sowie die Metzgerbrücke für den Fahrverkehr vorübergehend gesperrt. (mma)

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

- Die Nummer 079 431 96 03 in den Kontakten speichern.
- Bild als Nachricht senden oder hier klicken und eine neue WhatsApp-Nachricht* öffnet sich automatisch.

*WhatsApp muss auf Handy installiert sein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden