×

Sachschaden und eine verletzte Hand nach Kollision

Bei einem Autounfall in Chur hat sich am Mittwochabend eine junge Frau verletzt. Zudem entstand hoher Sachschaden.

Südostschweiz
Donnerstag, 14. November 2019, 09:09 Uhr Autofahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

Eine 19-jährige Autofahrerin ist am Mittwoch kurz nach 18 Uhr auf der Churer Kasernenstrasse stadtauswärts gefahren. Als sie auf einen Parkplatz abbiegen wollte, kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Auto einer 22-Jährigen.

Laut einer Mitteilung der Stadtpolizei Chur verletzte sich die Lenkerin des korrekt fahrenden Wagens leicht an der Hand.

Beim Unfall entstand Sachschaden von mehreren Zehntausend Franken. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. Die genaue Unfallursache wird durch die Stadtpolizei abgeklärt. (so)

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

- Die Nummer 079 431 96 03 in den Kontakten speichern.
- Bild als Nachricht senden oder hier klicken und eine neue WhatsApp-Nachricht* öffnet sich automatisch.

*WhatsApp muss auf Handy installiert sein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden