×

Aus drei Metern auf den Vorplatz gestürzt

In Jenaz ist ein Arbeiter von einer Leiter gestürzt. Dabei wurde er mittelschwer verletzt.

Südostschweiz
Donnerstag, 14. November 2019, 10:06 Uhr Unfall in Jenaz

Ein 64-Jähriger wollte am Mittwoch kurz nach 13.30 Uhr in Jenaz über eine Leiter auf ein Gerüst steigen. In einer Höhe von drei Metern bemerkte der Mann, dass die Leiter nicht optimal steht.

Diesen Umstand wollte der Mann laut einer Mitteilung der Kantonspolizei Graubünden auf der Leiter korrigieren. Dabei stürzte er auf den Vorplatz. Durch den Aufprall verletzte sich der Mann mittelschwer im Bereich des Beckens.

Nach der notfallmedizinischen Erstversorgung durch eine Ärztin wurde der Verletzte durch die Rettung der Flurystiftung ins Spital Schiers gebracht. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden