×

Lieferwagen landet nach Unfall im See

Für einen Lieferwagen war am Dienstagmorgen der Silsersee Endstation. Er kollidierte in Sils i. E. mit einem Auto, sodass der Fahrer die Kontrolle über den Wagen verlor und von der Strasse abkam. Der Mann wurde leicht verletzt.

Südostschweiz
Dienstag, 05. November 2019, 17:22 Uhr Kollision in Sils im Engadin
Geendet hat die Kollision im Silsersee.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Am Dienstagmorgen um 7.15 Uhr fuhr ein 26-jähriger Italiener mit seinem Beifahrer von Silvaplana auf der Malojastrasse Richtung Maloja. Als er bei Sils i. E. zu einem Austellplatz fahren wollte, kam von hinten ein Lieferwagen. Dessen Fahrer, ein 62-jähriger Portugiese, fuhr in die rechte Seite des Autos. Laut Mitteilung der Kantonspolizei verlor er danach die Kontrolle, traf mit seinem Lieferwagen in ein Schild und kam schliesslich am Ufer des Silsersees zum Stillstand.

Der leicht verletzte Mann schaffte es eigenständig aus seinem Lieferwagen und wurde anschliessend ins Spital nach Samedan gebracht. Wie es weiter in der Mitteilung heisst, richtete die Feuerwehr eine Ölsperre ein. Der Unfallhergang wird abgeklärt. (paa)

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

- Die Nummer 079 431 96 03 in den Kontakten speichern.
- Bild als Nachricht senden oder hier klicken und eine neue WhatsApp-Nachricht* öffnet sich automatisch.

*WhatsApp muss auf Handy installiert sein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden