×

Zwei Unfälle auf der gleichen Strasse zur gleichen Zeit

Eine Strasse, die gleiche Zeit und zwei Verkehrsunfälle. Zwischen dem St. Antönien- und Araschgerrank oberhalb von Chur verunfallten am Mittwoch zwei Verkehrsteilnehmer. Verletzt wurde niemand.

Südostschweiz
Mittwoch, 30. Oktober 2019, 13:37 Uhr Chur und Malix

Glück mal zwei am Mittwochmorgen: Zeitgleich verunfallten zwei Autofahrer auf dem gleichen Strassenabschnitt zwischen Chur und Malix, jedoch unabhängig voneinander. Dies teilt die Stadtpolizei Chur am Mittwoch mit.

Ein 25-jähriger Fahrer fuhr bergwärts auf der Malixerstrasse. Beim St. Antönienrank geriet er nach der Linkskurve an die rechtsseitige Stützmauer. Das Auto drehte sich und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Für die Reinigung der Strasse seien die Werkbetriebe aufgeboten worden, teilt die Stadtpolizei mit.

Gleichzeitig fuhr ein 61-jähriger Autofahrer mit einem Anhänger ebenfalls in Richtung Malix. Der Anhänger war mit Holz belanden. Beim Araschgerrank kippte die Ladung in der Rechtskurve und wurde über die Fahrbahn verteilt.

Bei beiden Unfällen wurden die Unfallbeteiligten nicht verletzt. Es entstand jedoch Sachschaden und die Malixerstrasse musste für eine Stunde gesperrt werden. (so)

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

- Die Nummer 079 431 96 03 in den Kontakten speichern.
- Bild als Nachricht senden oder hier klicken und eine neue WhatsApp-Nachricht* öffnet sich automatisch.

*WhatsApp muss auf Handy installiert sein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden