×

Mehrere Balkone in Flammen

In Rhäzüns brannte am Sonntagnachmittag ein Balkon. Obwohl das Feuer auf andere Balkone des Mehrfamilienhauses übergriff, konnten die Einsatzkräfte Schlimmeres verhindern und den Brand vollständig löschen.

Südostschweiz
Sonntag, 29. September 2019, 19:44 Uhr Brand in Rhäzüns
In Rhäzüns brannte ein Balkon. Mehrere Einsatzkräfte konnten Schlimmeres verhindern.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Es war 16.10 Uhr als eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in Rhäzüns der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Graubünden meldete, dass der Balkon ihrer Wohnung brenne. Die Bewohner des Hauses konnten sich laut der Kantonspolizei selbständig in Sicherheit bringen und blieben unverletzt.

Das Feuer griff auf weitere Balkone des Gebäudes über. Aufgrund der ausgerückten Einsatzkräfte der Feuerwehren Bonaduz/Rhäzüns und Ems Chemie/Tamins konnte verhindert werden, dass die Flammen in die Wohnungen gelangten. An diesen entstand hingegen geringer Rauchschaden.

Nachdem die Feuerwehr die Freigabe erteilt hatte, konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Am Gebäude entstand erheblicher Sachschaden. Die Kantonspolizei Graubünden klärt die Brandursache ab. (so)

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

- Die Nummer 079 431 96 03 in den Kontakten speichern.
- Bild als Nachricht senden oder hier klicken und eine neue WhatsApp-Nachricht* öffnet sich automatisch.

*WhatsApp muss auf Handy installiert sein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden