×

Ins Spital statt zur Arbeit

Bei einem Unfall in Chur ist am frühen Montagmorgen ein Velofahrer verletzt worden.

Südostschweiz
23.09.19 - 11:04 Uhr
Blaulicht
Die Unfallstelle beim Kreisel Ring-/Felsenaustrasse in Chur.
Die Unfallstelle beim Kreisel Ring-/Felsenaustrasse in Chur.
STADTPOLIZEI CHUR

Ein 30-jähriger Autofahrer war am Montag um 6 Uhr in Chur von der Rheinstrasse über die Ringstrasse in den Kreisel Ring/Felsenaustrasse unterwegs. Laut einer Mitteilung der Stadtpolizei beabsichtigte er weiter in Richtung Pulvermühlestrasse zu fahren.

Gleichzeitig befuhr ein 32-jähriger Velofahrer von der Felsenaustrasse den Kreisel. Diesen wollte er in Richtung Grossbruggerweg verlassen. In der Folge kam es zu einer frontal/seitlichen Kollision zwischen den beiden. Der Velofahrer wurde mit dem Rettungswagen ins Kantonsspital Graubünden überführt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. (so)

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Blaulicht MEHR