×

Ins Spital statt zur Arbeit

Bei einem Unfall in Chur ist am frühen Montagmorgen ein Velofahrer verletzt worden.

Südostschweiz
Montag, 23. September 2019, 11:04 Uhr Am frühen Morgen verunfallt
Die Unfallstelle beim Kreisel Ring-/Felsenaustrasse in Chur.
STADTPOLIZEI CHUR

Ein 30-jähriger Autofahrer war am Montag um 6 Uhr in Chur von der Rheinstrasse über die Ringstrasse in den Kreisel Ring/Felsenaustrasse unterwegs. Laut einer Mitteilung der Stadtpolizei beabsichtigte er weiter in Richtung Pulvermühlestrasse zu fahren.

Gleichzeitig befuhr ein 32-jähriger Velofahrer von der Felsenaustrasse den Kreisel. Diesen wollte er in Richtung Grossbruggerweg verlassen. In der Folge kam es zu einer frontal/seitlichen Kollision zwischen den beiden. Der Velofahrer wurde mit dem Rettungswagen ins Kantonsspital Graubünden überführt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden