×

Zwei Verletzte bei Kollision zwischen Töff und Auto

Bei der Kollision zwischen einem Auto und einem Töff wurden beide Töfffahrer mittelschwer verletzt. Der Unfall passierte zwischen Susch und der Autoverladestation Sagliains.

Südostschweiz
Dienstag, 17. September 2019, 16:57 Uhr Unterengadin
Die beiden Fahrer des Töffs wurden beim Zusammenstoss mittelschwer verletzt.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Zwei Töffahrer sind bei einer Kollision mit einem Auto mittelschwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich am Dienstagmittag im Unterengadin bei Susch, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt. Der Autofahrer bog von der Engadinerstrasse Richtung Autoverladestation Sagliains ab, während der Töff mit zwei Personen von Lavin kommend Richtung Susch fahren wollte. Dabei ist es zu der Kollision gekommen. Die beiden mittelschwer verletzten Töfffahrer wurden zunächst notfallmedizinisch versorgt und anschliessend von der Rega ins Kantonsspital nach Chur geflogen. An beiden Fahrzeugen entstand durch die Kollision Totalschaden. (ofi)

Kommentar schreiben

Kommentar senden