×

Biker musste nach Sturz ins Spital geflogen werden

Am Sonntagnachmittag sind auf der Promenade in Davos Platz zwei Autos frontal kollidiert. Zwei Personen wurden verletzt. Auch in Chur kam es zu einem Unfall auf der Strasse und in Arosa verletzte sich ein Mountainbiker bei einem Sturz mittelschwer.

Südostschweiz
Montag, 16. September 2019, 07:34 Uhr Unfälle in Arosa, Davos und Chur

Am Sonntag um 13.45 Uhr fuhr ein 18-jähriger Mann auf der Promenade in Richtung Davos. Wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt, fuhr gleichzeitig eine 38-jährige Frau mit ihrem Auto von Davos kommend in Richtung Frauenkirch. Höhe Spital Davos geriet der Autofahrer wegen einer kurzen Unaufmerksamkeit auf die Gegenfahrbahn und kollidierte Frontal mit dem Auto der Frau.

Beide haben sich bei dem Unfall leicht verletzt und haben sich zur Kontrolle ins nahe gelegene Spital Davos begeben. Weil Öl auslief wurde die Feuerwehr Davos mit 20 Einsatzkräften aufgeboten. An den beiden Autos, die am Unfall beteiligt waren, entstand Totalschaden. 

Biker mittelschwer verletzt

Zur selben Zeit befuhr ein 37-jähriger Mountainbiker den Flowtrail im Gebiet Arosa. Laut Kantonspolizei Graubünden stürzte er im Bereich von mehreren aufeinander folgenden Sprungkuppen. Mit mittelschweren Verletzungen wurde der Mann von der Rega ins Kantonsspital Gruabünden nach Chur geflogen. Die Kantonspolizei ermittel, wie es zu zum Sturz kommen konnte.

Ein Verletzter in Chur

Ebenfalls am Sonntagnachmittag ist es auch in Chur zu einem Unfall gekommen. Wie die Stadtpolizei Chur mitteilt, waren dabei ein Auto und ein Töff involviert. Ein 27-jähriger Töfffahrer war auf der Arosastrasse abwärts in Richtung Chur. Wenige Meter vor dem Hofplatz in Chur, in einer leichten Rechtskurve, setzte er zum Überholen an. Er übersah dabei ein korrekt entgegenkommendes Auto. Trotz Vollbremsung kam es zur Kollision.

Der Töfffahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht und hat selbstständig den Arzt aufgesucht. Die verschmutzte Strasse wurde durch die Werkbetriebe des Bauamtes der Stadt Chur gereinigt. (so)

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

- Die Nummer 079 431 96 03 in den Kontakten speichern.
- Bild als Nachricht senden oder hier klicken und eine neue WhatsApp-Nachricht* öffnet sich automatisch.

*WhatsApp muss auf Handy installiert sein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden