×

Auto schiesst Töfffahrer ab - mittelschwer verletzt

Bei einer Kollision zwischen einem Auto und einem Töff wurde in Disentis ein Mann mittelschwer verletzt.

Südostschweiz
Freitag, 06. September 2019, 09:12 Uhr Unfall in Disentis
Von einem Parkplatz her kommend, übersah die Fahrerin dieses Autos den Töfffahrer.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Ein Töfffahrer wurde am Donnerstag in Disentis von einem Auto angefahren und verletzte sich dabei mittelschwer. Der 60-jährige Mann war mit einer Töff-Gruppe auf dem Weg Richtung Ilanz, wie die Kantonspolizei Graubünden schreibt. Eine Autofahrerin, die von einem Parkplatz auf die Strasse einbiegen wollte, übersah den Töff und kollidierte seitlich-frontal mit dem Fahrzeug. Der Töfffahrer wurde mit der Ambulanz nach Ilanz ins Spital transportiert. Die Kantonspolizei klärt die genauen Umstände des Unfalles ab. (ofi)

Kommentar schreiben

Kommentar senden