×

Mann stürzt bei der Arbeit von Mauer

Ein Mann arbeitete am Dienstagvormittag in Davos Monstein an einer Strassenmauer und stürzte rund zweieinhalb Meter in die Tiefe. Er verletzte sich mittelschwer.

Südostschweiz
Mittwoch, 04. September 2019, 09:00 Uhr Schwierige Bergung
Zum Unfall kam es in Davos Monstein

Der 44-Jährige Mann war am Bau einer Strassenmauer tätig und spannte Richtschnüre als er rund zweieinhalb Meter abstürzte, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt. Er zog sich Brustverletzungen zu.

Für die medizinische Versorgung und schwierige Bergung standen zwei Ambulanzteams aus Davos und die Rega im Einsatz. Der Verletzte wurde ins Kantonsspital Graubünden geflogen. Die Unfallursache wird nun abgeklärt. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden