×

Postauto rammt Auto

Ein Postautochauffeur bemerkt am Montagabend in Netstal ein von rechts kommendes Auto zu spät und kann trotz Vollbremsung eine Kollision nicht mehr verhindern.

Südostschweiz
Dienstag, 20. August 2019, 11:18 Uhr Sachschaden nach Unfall
Beim Unfall wurden beide Fahrzeuge beschädigt.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Am Montagabend kollidierten ein Postauto und ein Personenwagen auf der Mattstrasse in Netstal. Das Postauto war unterwegs Richtung Bahnhof Netstal als der Chauffeur ein vortrittsberechtigtes Auto von rechts übersah. Mit einer Vollbremsung versuchte er zwar noch die Kollision zu verhindern, wie die Kantonspolizei Glarus mitteilt, doch es war schon zu spät. Postauto und Auto knallten zusammen.

Alle Fahrzeuginsassen hatten daber Glück im Unglück und niemand wurde beim Unfall verletzt - ausser beide Fahrzeuge, an denen Sachschaden in unbezifferter Höhe entstand. (ofi)

Kommentar schreiben

Kommentar senden