×

48-Jähriger liegt nach Sprung von Brücke im Spital

Das Springen von der Grynaubrücke in Uznach ist gefährlich – jüngster Beweis ist der Unfall eines 48-Jährigen, der jetzt im Spital liegt. Die Polizei appelliert an die Eigenverantwortung, die Gemeinde will derweil andere Lösungen prüfen.

06.08.19 - 04:30 Uhr
Polizeimeldungen

Das Flussbad Grynau in Uznach ist an schönen Sommertagen ein beliebtes Ausflugsziel. Hunderte Badegäste tummel sich jeweils an den Ufern der Linth, lassen sich den Fluss hinuntertreiben oder geniessen ein kühles Bier beim kürzlich wieder eröffneten Bistro-Wagen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!