×

Töfffahrer stürzt unter Leitplanke

In Poschiavo ist es zu einem Selbstunfall mit einem Töff gekommen. Dabei wurde der Fahrer verletzt. Am Töff entstand Sachschaden.

Südostschweiz
Samstag, 20. Juli 2019, 16:04 Uhr Unfall in Poschiavo
Die Unfallstelle bei der Örtlichkeit Pozzolascio.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Im Weiler Sfazù in Poschiavo ist es am Samstagmittag zu einem Selbstunfall mit einem Töff gekommen, als eine Gruppe mit drei Töffs vom Berninapss in Richtung Süden fuhr.

Bei der Örtlichkeit Pozzolascio geriet der an dritter Stelle fahrende Töfffahrer in einer Linkskurve zu weit nach rechts und streifte die Leitplanke.

Wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilte, stürzte der 39-Jährige in der Folge. Er blieb mit unbestimmten Verletzungen unter der Leitplanke liegen und wurde von der Rega ins Spital nach Samedan geflogen.

Am Töff entstand Sachschaden. Die Unfallursache wird durch die Kantonspolizei untersucht. (so)

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

- Die Nummer 079 431 96 03 in den Kontakten speichern.
- Bild als Nachricht senden oder hier klicken und eine neue WhatsApp-Nachricht* öffnet sich automatisch.

*WhatsApp muss auf Handy installiert sein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden