×

Bauarbeiter stürzt von Brücke

Am Montagvormittag ist ein Mann in Splügen bei den Arbeiten an einer Brückenmauer ins Bachbett gestürzt. Er verletzte sich dabei mittelschwer am Rücken.

Südostschweiz
Dienstag, 02. Juli 2019, 10:21 Uhr 3,6 Meter-Fall
Von dieser Brücke stürzte der Bauarbeiter ins Bachbett.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Die Brücke über den Hüscherabach in Splügen wird saniert. Ein 50-jähriger Schweizer war am Montagvormittag damit beschäftigt, Steine auf der alten Brückenmauer zu verschieben. Dabei rutschte er laut Kantonspolizei Graubünden aus und stürzte 3,6 Meter ins Bachbett hinunter.

Ein Ambulanzteam aus Thusis und der örtliche Notarzt versorgten den Mann, der Rückenverletzungen erlitt, medizinisch. Mit der Rega wurde er anschliessend ins Kantonsspital Graubünden nach Chur gebracht. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden