×

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Am Montag kurz vor 12 Uhr hat sich ein 38-jähriger Mann durch ein gekipptes Fenster Zugang zu einem Wohnobjekt am Industrieweg in St. Gallenkappel verschafft. Er wurde wenig später durch den heimkehrenden Bewohner überrascht und konnte schliesslich von der Kantonspolizei St.Gallen angehalten werden.

Linth-Zeitung
Dienstag, 18. Juni 2019, 15:48 Uhr St. Gallenkappel
Einbrecher Einbruch Kriminalität
In St. Gallenkappel wurde ein Einbrecher auf frischer Tat ertappt und konnte festgenommen werden.
SYMBOLBILD ARCHIV

Ein 38-jähriger Mann aus Polen stieg durch ein Fenster im Erdgeschoss in ein Wohnhaus ein und durchsuchte die Wohnräumlichkeiten. Dabei wurde er durch den heimkehrenden Bewohner überrascht. Diesem gelang es, den Mann vorerst festzuhalten, ehe der Täter die Flucht ohne Deliktsgut ergriff. Die ausgerückten Polizisten der Kantonspolizei St. Gallen konnten den Mann anlässlich einer Nachfahndung festnehmen. Der Täter muss sich nun vor der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen verantworten, wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt.


 

Kommentar schreiben

Kommentar senden