×

10-Jährige auf Trottoir von Auto erfasst

Ein Mädchen wurde am Dienstag auf einem Trottoir gehend von einem vorbeifahrenden Auto erfasst. Die 10-Jährige verletzte sich dabei mittelschwer.

Südostschweiz
Mittwoch, 05. Juni 2019, 15:28 Uhr Mittelschwer verletzt
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Ein 10-jähriges Mädchen wurde am Dienstagnachmittag in Davos von einem Auto erfasst und mittelschwer verletzt. Das Mädchen war mit zwei Schulkameradinnen auf dem Trottoir in Davos Frauenkirch unterwegs, als es von einem Auto auf Höhe Schlössliweg getroffen wurde, wie die Kantonspolizei Graubünden am Mittwoch mitteilte. Dabei verletzte sich das Mädchen mittelschwer.

Die Mutter der 10-Jährigen wurde gerufen und fuhr mit ihrer verletzten Tochter selbständig ins Spital Davos. Die Kantonspolizei untersucht nun den genauen Unfallhergang. (ofi)

Kommentar schreiben

Kommentar senden