×

Islam-Flyer: Spuren führen in die Neonazi-Szene

Nachdem in Eschenbach falsche Flugblätter eines erfundenen islamischen Zentralrats aufgetaucht waren, hat deren Urheber einen Strafbefehl erhalten. Es gibt Hinweise darauf, dass der Mann ein Neonazi ist.

Im August 2017 sorgten falsche Islam-Flugblätter in Briefkästen in den Gemeinden Eschenbach, Schwyz, Lachen und Herrliberg für Aufsehen. Als Absender war ein erfundener islamischer Zentralrat der jeweiligen Gemeinde angegeben. «Höflich weisen wir darauf hin, dass wir nun bald in der Überzahl sind», hiess es im Text. Ausserdem wurde darum gebeten, dass Frauen sich künftig verschleiern.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.