×

Velofahrt in Malans endet im Kantonsspital

Am Mittwochmorgen ist in Malans ein Velofahrer mit einem Auto kollidiert. Der Velofahrer zog sich leichte Verletzungen zu.

Südostschweiz
Mittwoch, 13. März 2019, 15:32 Uhr Kollision in der Industrie
Der Unfall ereignete sich auf der Industriestrasse in Malans.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Ein 49-jähriger Automobilist beabsichtige am Mittwoch in Malans kurz nach 7 Uhr über die Industriestrasse in die Zeughausstrasse einzufahren. Gleichzeitig wollte ein 23-jähriger Velofahrer von Malans über einen Feldweg in die Zeughausstrasse einfahren.

Wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilte, kollidierten die beiden Fahrzeuge miteinander. Der Zweiradfahrer verletzte sich leicht und wurde mit der Rettung ins Kantonsspital Graubünden nach Chur überführt.

An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden. Die Kantonspolizei Graubünden klärt die genaue Unfallursache ab. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden