×

Pilzsammlerin bekommt keinen Finderlohn

Eine Pilzsammlerin hat Diebesgut im Wert eines Einfamilienhauses gefunden. Dafür bekommt sie – nichts!

Südostschweiz
Donnerstag, 20. September 2018, 04:30 Uhr Bijoutier will sich revanchieren
Zufällig ist die Pilzsammlerin auf die Beute eines Einbruchdiebstahls in einer Samnauner Bijouterie gestossen.
PRESSEBILD

«Eine einzigartige Story», so nennt die Pilzsammlerin von Samnaun die Geschichte, die ihr widerfahren ist. Die Finderin des Diebesgutes in Samnaun berichtet im Beitrag von Schweiz Aktuell, sie sei sich vorgekommen wie im Film. Man könne kaum glauben, dass man so etwas findet. Auch der bestohlene Bijoutier muss sich vorgekommen sein wie in einem Film – wie in einem schlechten Film. Denn der Überfall vom August ist bereits der vierte innerhalb von zwei Jahren. Dass ein Grossteil der Beute nun gefunden wurde, sei aber eine Erleichterung, so der Bijoutier.

Die ehrliche Finderin hat jedoch keinen Anspruch auf Finderlohn, heisst es auf «blick.ch». Demnach wird bei einem Fund von Diebesgut im Gegensatz zum Fund von Verlustgegenständen kein Finderlohn bezahlt. Trotzdem soll die Pilzsammlerin von Samnaun belohnt werden. Der Bijoutier will sich nämlich bedanken und erkenntlich zeigen, wie er im Beitrag weiter erklärt.

Per Zufall ist die Pilzsammlerin vergangene Woche auf die Beute des Einbruchdiebstahls in einer Samnauner Bijouterie vom 16. August gestossen. Die gestohlenen Uhren und Schmuck waren in einem Wald etwas ausserhalb von Samnaun versteckt. Wie Roman Rüegg, Mediensprecher der Kantonspolizei Graubünden, gegenüber «suedostschweiz.ch» bestätigte, liegt die gefundene Beute in einem hohen sechsstelligen Bereich. Damit sei der grösste Teil der Gesamtbeute gefunden worden. Die Suche nach dem restlichen Diebesgut sei noch Teil der laufenden Ermittlungen. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Das finde ich höchst unfair und ich hoffe, dass sich die Bijouterie der Finderin gegenüber erkenntlich zeigt. Wir waren zufälligerweise einen Tag vor dem Einbruch in Samnaun und haben dort einen schönen Tag verbracht.