×

Zeugen gesucht: Pickup beschädigt anderes Auto

Am Donnerstag hat ein Pick Up auf der Autobahn A13 sein Hardtop verloren. Dieses fiel auf einen dahinter fahrendes Auto und beschädigte es. Die lenkende Person des Pick Ups fuhr weiter.

Südostschweiz
Freitag, 31. August 2018, 08:05 Uhr Einfach weitergefahren
Dieses «Dach» beschädigte ein anderes Auto.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Eine 42-jährige Autofahrerin ist am Donnerstagmorgen kurz vor elf Uhr in Domat/Ems beim Anschluss Vial hinter einem Pick Up auf die Nordspur der A13 eingefahren. Nach dem Einfahren auf die Autobahn verlor der Pick Up seinen Dachaufbau, ein sogenanntes Hardtop.

Das Hardtop fiel in der Folge auf das Auto der 42-Jährigen, wobei an diesem erheblicher Sachschaden entstand, wie die Kantonspolizei Graubünden am Freitagmorgen berichtet. Der Pick Up fuhr jedoch einfach weiter, weshalb die Polizei nun Zeugen sucht. 

Das Auto hat gemäss dem Bericht eine dunkle Farbe und auf dem Heck steht «Disentis». Hinweise bitte an den Verkehrsstützpunk Chur (Telefon 081 257 72 50). (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden