×

Open Air Lumnezia: Polizei ermittelt wegen Sexualdelikt

Am Samstag machte am Open Air Lumnezia das Gerücht die Runde, dass eine Person vergewaltigt wurde. Nun bestätigt die Polizei einen Einsatz.

Südostschweiz
Montag, 23. Juli 2018, 15:59 Uhr Gerüchte wegen Vergewaltigung
Am diesjährigen Open Air Lumnezia kam es zu einem Polizeidelikt.
SYMBOLBILD JEREMY MARUGAN

In der Nacht auf Samstag ist es auf dem Gelände des Open Air Lumnezia zu einem Polizeieinsatz gekommen. Dies bestätigt Mediensprecher Roman Rüegg auf Anfrage von TV Südostschweiz. Gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Graubünden werde wegen eines möglichen Sexualdeliktes ermittelt. Weitere Angaben konnte Rüegg nicht machen.

Festivalbesucher erzählten «suedostschweiz.ch», dass die Polizei auf dem Zeltplatz war und diverse Gegenstände - unter anderem einen Schlafsack - sichergestellt hatte. Daraufhin machte das Gerücht die Runde, dass jemand vergewaltig worden sei. (koa)

Kommentar schreiben

Kommentar senden