×

Mit Trennscheibe Flurbrand entfacht

In Sagogn hat ein Arbeiter am Freitagmittag mit einer Trennscheibe einen Flurbrand entfacht. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden.

Südostschweiz
Freitag, 13. Juli 2018, 18:23 Uhr Feuerwehreinsatz in Sagogn
Glücklicherweise konnte das Feuer rasch gelöscht werden.
KAPO GRAUBÜNDEN

Eigentlich wollten Arbeiter gerade einen Sitzplatz bauen. Dabei kam es wegen einer Trennscheibe zu einem Feuer. Die heissen Sprühfunken entzündeten das angrenzende dürre Gras. Das Feuer konnte mit einer Giesskanne und einem Fliess aber rasch gelöscht werden und somit bereitete es sich nicht weiter aus, wie die Kantonspolizei Graubünden in einer Mitteilung schreibt.

Drei Feuerwehrleute der Feuerwehr Laax-Falera rückte aus und kontrollierten die Brandfläche. Insgesamt beschädigte das Feuer Gras und Stauden auf einer Fläche von rund 15 Quadratmetern.

Kommentar schreiben

Kommentar senden