×

Mitfahrerin bei Autodomino verletzt

In Chur ist es am Montagnachmittag zu einem Auffahrunfall und einer Folgekollision zwischen drei Autos gekommen. Dabei wurde eine 36-jährige Mitfahrerin verletzt.

Südostschweiz
25.06.18 - 18:47 Uhr
Blaulicht
Die Stastpolizei Chur musste zu einem Unfall ausrücken.
Die Stastpolizei Chur musste zu einem Unfall ausrücken.
ARCHIV

Drei Autos sind am mittwochnachmittag vom Churer Stadtzentrum auf der Kasernenstrasse stadtauswärts in Richtung Kreisel Ring-/Kasernenstrasse gefahren. Auf Höhe des Strassenverkehrsamtes Graubünden hielten die beiden vorderen Lenker ihre Fahrzeuge verkehrsbedingt an.

Der hinterste Lenker realisierte die Situation zu spät und fuhr auf vor ihm stehende Fahrzeug auf. Durch die Wucht der Kollision wurde das zweite Fahrzeug in das vorderste Fahrzeug geschoben, schreibt die Stadtpolizei in einer Mitteilung.

Eine Mitfahrerin beklagte sich später über Nackenschmerzen und begab sich in ärztliche Behandlung ins Regionalspital Thusis. An allen drei Fahrzeugen entstand laut der Mitteilung Sachschaden. (so)

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Blaulicht MEHR