×

Deshalb war die Prättigauerstrasse eine Stunde lang gesperrt

Bei Pragg-Jenaz ist es am Mittwoch zu einem Unfall mit zwei Fahrzeugen gekommen.

Südostschweiz
25.01.18 - 10:57 Uhr
Blaulicht

Auf der Hauptstrasse von Landquart Richtung Davos ist es am Mittwochnachmittag bei Pragg-Jenaz zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen gekommen. Die Prättigauerstrasse war rund eine Stunde blockiert. Dies teilte die Kantonspolizei am Donnerstag mit.

Ein Fahrzeuglenker war mit einem beladenen Sachentransportanhänger unterwegs von Jenaz in Richtung Schiers. Bei Planfieb kam der Anhänger ins Schlenkern. Infolgedessen kippte er auf die Seite und blockierte die Gegenfahrbahn. Dabei kam es zu einer leichten Kollision mit einem Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn. Verletzt wurde niemand, jedoch musste die Strasse für rund eine Stunde gesperrt und der Verkehr über die Chlusstrasse umgeleitet werden.

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Blaulicht MEHR