×

Polizei bestätigt: Toter Mann gefunden

In der Liegenschaft, die am Samstag in Zizers gebrannt hat, fanden die Einsatzkräfte eine Leiche. Nun werden die sterblichen Überreste untersucht.

Südostschweiz
26.06.17 - 11:24 Uhr
Blaulicht
Einsatzkräfte am Brandort in Zizers.
Einsatzkräfte am Brandort in Zizers.
MARCO HARTMANN

Beim Wohnungsbrand in Zizers am Samstag ist ein Mann schwerstverletzt worden. Er wurde mit der Rega ins Universitätsspital nach Zürich geflogen. Weiter wurde ein Retter mit Verdacht auf Rauchvergiftung vor Ort ambulant betreut.

Daneben sind im Mehrfamilienhaus sterbliche Überreste eines Mannes gefunden worden. Dies bestätigte die Kantonspolizei Graubünden am Montagmorgen auf Anfrage von Radio Südostschweiz: «Wir können im Moment nur sagen, dass die sterbliche Überreste in der Rechtsmedizin untersucht werden», sagte Markus Walser. Bis zum Vorliegen dieses Berichtes könne die Polizei keine weiteren Details im Zusammenhang mit diesem Todesfall kommunizieren, so Walser weiter.

Diese Meldungen dürft Ihr nicht verpassen:

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Blaulicht MEHR