×

Andreas Hochstrasser ist neu für die Liegenschaften zuständig

Der Gemeinderat von Glarus Nord wählt Andreas Hochstrasser zum neuen Bereichsleiter Liegenschaften. Er nimmt seine Tätigkeit am 1. März auf.

Südostschweiz
25.11.22 - 16:17 Uhr
Politik
Neues Gesicht: Andreas Hochstrasser wechselt von der Gemeinde Herisau nach Glarus Nord.
Neues Gesicht: Andreas Hochstrasser wechselt von der Gemeinde Herisau nach Glarus Nord.
Pressebild

Andreas Hochstrasser arbeitet seit sieben Jahren als Bereichsleiter Liegenschaften und Gebäudeunterhalt in Herisau im Kanton Appenzell Ausserrhoden. Zuvor war er sowohl in der Privatwirtschaft als auch im öffentlichen Umfeld tätig, wie die Gemeinde Glarus Nord mitteilt.

Andreas Hochstrasser weise fundierte Berufs- und Führungserfahrung im Liegenschaftsbereich auf und war unter anderem für die Bewirtschaftung, den Unterhalt und die Investitionsplanung zuständig. Aufgrund seiner kontinuierlichen Weiterbildung besitzt er unter anderem den Abschluss als «Leiter Facility Management» und hat zwei Nachdiplomstudien in «Life Cycle Management Immobilien» sowie «Energiemanagement» absolviert. 

(mitg/gos)

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Politik MEHR