×

Schon eine Stunde Training pro Woche senkt die Sturzgefahr

Der Musiker Alfred Böhm hat die zweijährige Ausbildung zum Rhythmik-Lehrer nach Dalcroze und bietet Seniorinnen und Senioren nun Kurse zur Sturzprävention und Rhythmik in Glarus an. Ein Besuch bei ihm zeigt: Das Training ist spielerisch und abwechslungsreich.

Südostschweiz
26.01.23 - 04:30 Uhr
Politik

von Swantje Kammerecker

Zu Beginn war es eine Seniorin aus Glarus, mit der Alfred Böhm im Rahmen seiner Ausbildung zum Rhythmik-Lehrer einzeln trainierte. In Rüti ZH leitet er seit September 2022 einen gut besuchten Kurs zur Sturzprävention und Rhythmik, der «Café Balance» genannt wird. Neuerdings gibt es auch in Glarus eine vierköpfige Gruppe, die sich zur wöchentlichen Trainingsstunde im Saal der Glarner Musikschule trifft.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!