×

Polen möchte Hotel «Schwanen» an Rapperswiler Seequai kaufen

Der polnische Staat ist bereit, Millionen für den Kauf des Hotels «Schwanen» in Rapperswil auszugeben. Hintergrund ist die anstehende Schliessung des Polenmuseums.

Pascal
Büsser
30.04.22 - 04:30 Uhr
Politik

Das Schicksal des Polenmuseums im Rapperswiler Schloss ist seit Längerem besiegelt. Nach 150 Jahren – mit Unterbrüchen – muss die Institution bis Ende Juni definitiv aus dem Schloss raus. Und dem neuen Schlosskonzept von Ortsgemeinde und Stadt weichen (die «Linth-Zeitung» berichtete mehrfach). Diesen Sonntag öffnet das Museum zum letzten Mal seine Türen (siehe Box).

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!