×

Krippen- und Hortplätze sollen stärker subventioniert werden

Die Regierung will ein neues Kinderbetreuungsgesetz einführen. Eltern sollen ihre Kinder nicht nur in der Wohngemeinde, sondern im ganzen Kanton vergünstigt in Tagesstätten unterbringen können.

Lucas
Blumer
02.12.21 - 04:30 Uhr
Politik

Am Mittwoch hat der Regierungsrat dem Landrat den Entwurf des neuen Kinderbetreuungsgesetzes vorgelegt. Das Gesetz soll die Unterbringung von Kindern in beispielsweise Krippen oder Horten für die Eltern erschwinglicher machen. 

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!