×

Ist die Landsgemeinde wegen des Stimmrechtsalters 16 nach links gerückt?

Ein Zürcher SVP-Politiker behauptet, die Senkung des Stimmrechtsalters habe das Glarnerland nach links gerückt. Ein Glarner Politikwissenschaftler widerspricht.

Ueli
Weber
06.05.22 - 04:30 Uhr
Politik
Abo-Inhalt

Neugierig, wie es weitergeht?
Einfach Angebot wählen und weiterlesen.